Dienstag, April 06, 2010

Beluga School for life nimmt neue Kinder auf


Zum Start des neuen Schuljahres im Mai 2009 hat die Beluga School for Life 30 neue Kinder aufgenommen, die zum Teil aus sehr ärmlichen Verhältnissen kommen oder aber viel Gewalt und Vernachlässigung zu Hause erfahren haben.
Die Kinder haben sich nach einer Eingewöhnungsphase inzwischen sehr gut in ihre neuen Familienstrukturen eingelebt und sind ein wertvoller Teil der neuen Gemeinschaft geworden.

Somit leben und lernen fünf Jahre nach dem Tsunami 152 Kinder und Jugendliche in der Beluga School for Life.

Keine Kommentare: